Geigenbau Kunsthandwerk

Startseite / Blog / Geigenbau Kunsthandwerk
Kunsthandwerk Geigenbau

Das traditionelle Handwerk des Geigenbaumeisters ist die höchste Form des Kunsthandwerkes im Bereich der Streichinstrumente. So gut wie jedes Detail im Streichinstrument hat seine Funktion und kann nur bedingt abgeändert werden, so das nur wenig speilraum für individuelle Gestaltungen bleibt. Die Schnecke ist so ein Element das mit Bildhauerischen Fähigkeiten auch einmal etwas anderes sein kann, wie zum beispiel dieses Schneckenhaus anstatt einer Geigenschnecke. Beliebt waren einst auch Löwenköpfe und Kopfschnitzerein, welche jedoch wegen den zusätzlichen Aufwand aber auch der schwer auffindbaren guten Qualität kaum noch gefragt sind.
Randeinlegearbeiten im Boden und Bemahlungen aller art sind, solange sie den Klang nicht negativ beeinflussen, möglich und verleihen dem jeweiligen Instrument das besondere und wiedererkennbare Aussehen.
Auch kann mit unterschiedlicher Färbung der Lackierung ein ganz spezielles Instrument nach wunsch gebaut werden.